Seite drucken | Fenster schliessen
Logistikbasis der Armee

Termine und Anlässe

Auf Stufe Brigade finden über das Jahr hinweg verschiedene Anlässe und Kurse statt. Auf dieser Seite können Sie sich vor oder nach den Ereignissen informieren.

 


Stabskurs II/2015 der Logistikbrigade 1 in Thun

Oberstleutnant im Generalstab Stephan Zehr, Stabschef der Logistikbrigade 1

Ein Felssturz verhinderte, dass der Stabskurs II/2015 der Logistikbrigade 1 wie geplant in  Andermatt stattfinden konnte. Kurzfristig mussten die Verantwortlichen einen Ersatzstandort finden – und wurden in Thun fündig.  

Eigentlich hätte der zweite Stabskurs2015  der Logistikbrigade 1 in Andermatt durchgeführt werden sollen. Doch am 20. Mai 2015 ging in der Schöllenen ein Felssturz nieder und die Strasse zwischen Göschenen und Andermatt ist seither gesperrt. Aus diesem Grund wurde der Kurs kurzfristig nach Thun verlegt.  «Die Zeit war sehr knapp, aber dank dem Einsatz aller Beteiligten hat alles bestens geklappt», so Oberstleutnant im Generalstab Stephan Zehr, Stabschef der Logistikbrigade 1. 

Trainingskurs 2015 in Moudon

Vom 24. - 26.02.2015 fand auf dem Waffenplatz Moudon VD der jährliche Trainingskurs (TK) der Log Br 1 statt. Der TK 2015 hatte zum Ziel, die Stabs- und Führungstätigkeiten sowie die Ausbildungsplanung und -umsetzung auf Stufe Bataillon (Bat) und Kompanie (Kp) zu festigen und zu optimieren. Insbesondere hiess dies Folgendes: Informationen im Bereich Weiterentwicklung der Armee (WEA), Bereitschaft und Mobilmachung vermitteln, Stabsarbeit und Führungstätigkeiten auf Stufe Bat trainieren und Fachdienstkenntnisse aktualisieren. Dank der gründlichen Organisation konnten die Teilnehmer stark von den Ausbildungstagen profitieren, so war auch der Kurskommandant, Brigadier Thomas Kaiser mit dem Erreichten zufrieden: „Für die Stabsoffiziere, Kompaniekommandanten und Bataillonskommandanten ist es enorm wichtig, sich abseits der zu führenden Truppe in Ruhe auf die fordernde Führungstätigkeit vorzubereiten und sich mit gleichgesinnten auszutauschen und gegenseitig zu profitieren. Der TK bietet diese Möglichkeit und er wurde intensiv genutzt!“ Für die Of der aktiven Formationen ist der TK obligatorisch, für diejenigen der Reservetruppenkörper war die Teilnahme freiwillig.

Jahresrapport der Log Br 1

Logistikbrigade 1 Rapport

«Der grösste Feind des Fortschritts ist nicht der Irrtum, sondern die Trägheit»

Am Freitag, 23. Januar 2015, begrüsste der Kommandant der Logistikbrigade 1, Brigadier Thomas Kaiser, rund 500 Offiziere und Unteroffiziere sowie zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Militär zum Jahresrapport seiner Brigade in Suhr. Neben Brigadier Kaiser referierten namhafte Persönlichkeiten zu aktuellen Themen. 

Stabskurs I des Brigadestabes in Thun

SKI

Minutiöse Vorbereitung des Brigaderapports

Die Stabsoffiziere absolvierten vom 19. – 22. Januar 2015 den Stabskurs I in Thun. Neben Stabsarbeiten standen die Vorbereitungsarbeiten für den Brigaderapport in Suhr im Vordergrund. 

Stabskurs III der Logistikbrigade 1 vom 13. bis 17. Oktober 2014 in Thun

Stabsoffiziere planen in der Zukunft

Der Stab der Logistikbrigade 1 absolvierte vom 13. bis 17. Oktober 2014 den Stabskurs III. Dabei unternahmen die Offiziere eine Zeitreise – für die 48-Stunden-Übung POLLUX reisten Sie ins Jahr 2022 und bewältigten dort die Folgen von Naturkatastrophen. 

Stabskurs II/2014 in Andermatt

Der Stabschef der Logistikbrigade 1, Oberst im Generalstab Robert Zuber, begrüsste die Offiziere des Stabs am 19.05.2014 in Andermatt zum Stabskurs II. Als sich der Frühling, im Mittelland, dank dem Föhn entfaltete, war es in Andermatt frisch und windig. Der Stab der Logistikbrigade 1 rückte am 19. Mai 2014 ein. Nicht nur der Stab war fleissig am Arbeiten, sondern man merkte wie Andermatt umgebaut wird. Bei der Schöllenenschlucht wird ein Teil der Strasse aufgerissen und überarbeitet. Der Bahnhof wird mit einer integrierten Ski-Talstation erneuert. Statt wie vertraglich verpflichtet erst 2016 will die Andermatt Swiss Alps AG bereits 2014 mit dem Bau des öffentlichen Hallenbads beginnen. Die Eröffnung ist für 2017 vorgesehen.

Trainingskurs 2014 in Moudon

Der Trainingskurs 2014 der Logistikbrigade 1 fand vom 25. bis 27. Februar 2014 auf dem Waffenplatz in Moudon statt. Es ging darum, die Kader der Bataillone und Kompanien optimalauf die Fortbildungsdienste der Truppe (FDT) 2014 vorzubereiten. Dementsprechend wurden die Kader individuell in ihren verschiedenen Funktionen ausgebildet.

Jahresrapport der Log Br 1

Mehr als 500 Offiziere und Unteroffiziere haben sich heute im Loppersaal in Hergiswil zum Jahresrapport 2014 der Logistikbrigade 1 getroffen. Sie und zahlreiche Gäste aus Armee, Politik und Wirtschaft hörten Referate von Brigadier Thomas Kaiser, Kommandant der Logistikbrigade 1, Bundesrat Ueli Maurer, Vorsteher des  Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport sowie Divisionär Daniel Baumgartner, Chef Logistikbasis der Armee und. Das Jahr 2014 zeigt sich spannend und herausfordernd – für die Schweiz, die Armee und die Logistikbrigade 1.

Stabskurs I in Thun

Unter der Leitung des Stabschefs der Logistikbrigade 1, Oberst im Generalstab Robert Zuber fand vom 3. bis 6. Februar 2014 auf dem Waffenplatz Thun der Stabskurs I/2014 statt. Die Infrastruktur war sehr gut und  dementsprechend konnte der Stab seine Arbeit unter ausgezeichneten Bedingungen ausführen. Es ging in der Hauptsache um die folgenden Zielsetzungen: Vorbereitung des Brigaderapports vom 7. Februar 2014, Vorbereitung der Stabs- und Truppenübungen 2014, Vorbereitung des Trainingskurses 2014 und Planung der Weiterbildung der Offiziere des Brigadestabs.

Archiv

Archiv

Unterlagen und Informationen zu vergangenen Anlässen finden Sie im Archiv. Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

 

 

 


    Für Fragen zu dieser Seite: Fachof (Hptm) Merlin Huber
    Béret-Emblem der Logistikbrigade 1
    Seite drucken | Fenster schliessen