Seite drucken | Fenster schliessen
Logistikbasis der Armee

ABC-Dekontamination von Personen

Dekontaminationsspezialist im Schutzanzug
Personendekontamination

Konzepte «ABC-Dekontamination von Personen im Hospitalisationsraum» und «ABC-Dekontamination von Personen im Schadenraum»

Die beiden Konzepte «ABC-Dekontamination von Personen im Hospitalisationsraum» und «ABC-Dekontamination von Personen im Schadenraum» sind im Auftrag des Beauftragten des Bundesrates für den KSD durch eine breit abgestützte Arbeitsgruppe erarbeitet worden. Beide Konzepte sind im Inhalt und Aufbau auf einander abgestimmt, teilweise sogar identisch und trotzdem in sich abgeschlossen.
Beide Konzepte sollen einerseits dem Spitalpersonal seine eigenen und die Möglichkeiten der ABC-Dekontamination der Ersteinsatzkräfte auf dem Schadenplatz vermitteln. Andererseits müssen sie die Ersteinsatzkräfte über ihre eigenen und die Möglichkeiten der ABC-Dekontamination in den Spitälern umfassend orientieren. Deshalb sollen die beiden Konzepte – wenn möglich – gemeinsam abgegeben werden. Jedes Konzept ist aber in sich abgeschlossen.

 

Empfehlungen ABC-Dekontamination für Akut- und Dekontaminationsspitäler

Die Empfehlungen ABC-Dekontamination für Akut- und Dekontaminationsspitäler verstehen sich als detaillierte Annäherung an die komplexe Thematik der ABC-Dekontamination im Hospitalisationsraum, basierend auf den Konzepten des Koordinierten Sanitätsdienstes (KSD) «ABC-Dekontamination von Personen im Schaden- und Hospitalisationsraum vom 18.08.2006» und stellen einen Konsens verschiedener konsultierter Partner dar. Diese Empfehlungen behandeln das Thema nicht abschliessend und haben auch keine imperativ technische Komponente. Sie sind als integrierender Bestandteil der «Konzepte ABC-Dekontamination von Personen im Schaden- und Hospitalisationsraum vom 18.08.2006» zu verstehen. Die kantonalen Gegebenheiten und Vorgaben haben in jedem Fall Vorrang und sind zu beachten.

 

Präsentation Filterschutzanzug im Universitätsspital Zürich vom 18.2.2014

 

 

Für Fragen zu dieser Seite: Koordinierter Sanitätsdienst (KSD)

Weitere Informationen


Fachkurse Bewältigung von ABC-Ereignissen in Spiez für technische und medizinische Dekontaminationsspezialisten

Kursdaten siehe Agenda
Auskunft: info.abc@vtg.admin.ch

 

Fachstellen

ABC-Vorsorge Berlin (Deutschland) Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet.

Medizinische Eignungsuntersuchung?

Die Deko-Spezialisten benötigen keine medizinische Eignungsuntersuchung.

 

Antidote für Dekontaminationsspitäler

Seite drucken | Fenster schliessen