Seite drucken | Fenster schliessen
Logistikbasis der Armee

Vernetzt

Der KSD stärkt das Netzwerk im Sanitätsbereich und nutzt kantonale Strukturen.



Nationales Netzwerk Psychologische Nothilfe (NNPN)

Das NNPN koordiniert die psychologische Nothilfe für die Organisationen des Bundes und die Partner des KSD in enger Zusammenarbeit mit den Kantonen und anderen Organisationen. Es erlässt Richtlinien für Einsätze und Standards für die Ausbildung. Es zertifiziert Organisationen, Fachpersonen mit notfallpsychologischer Zusatzqualifikation und Supervisoren-NNPN. Mit der Organisation und Durchführung von Tagungen und Kongressen werden die Zusammenarbeit der Care-Organisationen und der Transfer neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse gefördert.

Erfahren Sie hier Externe Seite.mehr.

Informationsrapport KSD

Alljährlich führt der KSD einen Informationsrapport durch. Zum Rapport werden KSD-Experten aus der ganzen Schweiz eingeladen wie Kantonsärzte, KSD-Verantwortliche der Kantone, Kantonsapotheker, Stabschefs der kantonalen Führungsstäbe, Sicherheit-schefs der Akut-Spitäler, Chefs der Sanitätsnotrufzentralen (SNZ) 144, Kommandanten der Territorialregionen (Armee) und Mitglieder verschiedener KSD-Gremien. Der Anlass ermöglicht aktiven Informationsaustausch und Networking.

Fachtagung KSD

Bis 2004 fanden regelmässig Fachtagungen statt, welche einem Schwerpunktthema gewidmet wurden (z.B. KSD als Chance im Spagat zwischen abnehmenden Ressourcen und steigenden Risiken; Planung des Sanitätsdienstes bei Grossanlässen; sanitätsdienstliche Koordination und Führung auf Stufe Bund/Kantone). Aufgrund von aktuellen Ereignissen oder auf Begehren der Kantone könnten Fachtagungen wieder durchgeführt werden.

Für Fragen zu dieser Seite: Koordinierter Sanitätsdienst (KSD)
Seite drucken | Fenster schliessen