Seite drucken | Fenster schliessen
Logistikbasis der Armee

Vermietung Armeematerial

Armeematerial wie Leuchten und Handschuhe

Die Logistikbasis der Armee LBA vermietet Armeematerial gegen Gebühr an Dritte (ohne Truppeneinsatz).  Durch die Vermietung dürfen zivile Unternehmen nicht in übermässiger Weise konkurrenziert werden und die Bedürfnisse der Truppe müssen gedeckt sein.

Als Grundlage dazu dienen die

  • Verordnung über die Gebühren des VBS vom 8.11.2006 (Gebührenverordnung VBS) sowie die
  • Weisung über die gewerblichen Tätigkeiten im VBS vom 30.11.2006.

 

Wer kann Armeematerial ausleihen?

Es besteht die Möglichkeit folgendes Armeematerial  gegen Gebühr Externe Seite. Inhalt wird in neuem Fenster geöffnet. auszuleihen. Die Preise richten sich nach der Art des Anlasses und können über das Online-Formular "Mietantrag" erfragt werden.


Bestell- /Vertragsablauf

  • Mittels dem Formular "Mietantrag" beantragt der Organisator (Mieter) eines Anlasses das gewünschte Material bei der LBA zur Ausleihe.
  • Bestellungen müssen spätestens 2 Wochen vor der gewünschten Fassung in unserem Besitz sein.
  • Die LBA stellt die Auftragsbestätigung und den Mietvertrag dem Mieter per Post zu.
  • Der Mieter retourniert den unterschriebenen Mietvertrag der LBA.
  • Der Mieter holt am vereinbarten Datum beim Armeelogistikcenter das Material ab und gibt dieses nach Gebrauch, gemäss den vertraglichen Vereinbarungen, dem Armeelogistikcenter retour.
  • Der Mindestmietbetrag ist CHF 50.--

 

    Kontakt

    Logistikbasis der Armee LBA
    Logistik-Koordinationszentrum
    Viktoriastrasse 85
    3003 Bern

    Jürg Gossweiler
    Tel. direkt: +41 31 324 22 17

    Tel.: 0800 40 00 01
    Fax: 0800 40 00 02

     

    Weitere Informationen

     

    Gesetzliche Grundlagen

     

    Seite drucken | Fenster schliessen